HANGAR – Über die Unpässlichkeit der Seligkeit

„HANGAR – Über die Unpässlichkeit der Seligkeit“

Roman in Arbeit/Manuskript

Fantasy/Horror/Sience Fiction

ca. 450 Seiten

 

„Eine Parabel über das menschliche Wesen – mit Blickwinkel auf Themen heutiger Zeit.“

 Ein paar Skizzen und Gemälde, die synchron zum Schreiben entstanden sind.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s